Datenschutz Impressum

Digitale Bildung


Digitalisierung

Digitale Bildung an der Grundschule Hütterbusch

Unsere Schule hat sich bereits in den vergangenen Jahren auf den Weg zu mehr digitaler Bildung gemacht. Aufgrund von Digitalisierung und Technisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche stellt Medienkompetenz eine Schlüsselqualifikation dar. Unseren Schülerinnen und Schülern soll eine gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden. Wir an der Grundschule Hütterbusch haben uns daher zum Ziel gesetzt, die Kinder auf dem Weg zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen.

Zukünftig, auch aufgrund der zur Verfügung gestellten Mittel durch den DigitalPakt des Landes, möchten wir unseren aktuellen Bestand von 21 Tablets weiter ausbauen. Unser Ziel ist es jedem Kind den kreativen Umgang mit digitalen Endgeräten, dem Internet aber auch diverser Lernapps näher zu bringen. Darüber hinaus planen wir in jeder Klasse Kurzdistanzbeamer zu installieren. Schülerinnen und Schüler können so Ergebnisse präsentieren, Lehrfilme können gezeigt und auch digitale Unterrichtsassistenten unserer Lehrwerke können so in den Unterricht integriert werden.

Mithilfe von schulinternen Fortbildungen hat sich das gesamte Team der Grundschule Hütterbusch medial fortgebildet. Die Vorgaben des Medienkompetenzrahmens NRW für eine systematische Förderung von Medienkompetenz, wurden an unserer Schule bereits in bestehende Lehrpläne integriert und ein schulinternes Medienkonzept erstellt. In der Zukunft möchten wir die Chancen und Möglichkeiten digitaler Medien für unsere Schule nutzen und digitale Bildung auf alle Fächer ausweiten, um unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihrem Weg zu einem sicheren Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen.

IMG_8555